Energie- und Schaltanlagenbau

 

Ihr Ansprechpartner:

Karl-Heinz Seifert

Bürgermeister-Ebert-Strasse 30-32
D 36124 Eichenzell
Telefon +49 (0) 6659 9609 40
Fax. +49 (0) 6659 9609 22


 

Gesenkschmiedeteile aus Kupfer finden aufgrund ihrer guten Leitegenschaften überwiegend Verwendung im Bereich des elektrischen Anlagen- bzw. Schaltanlagenbau´s.

 

Die hervorragenden Umformeigenschaften lassen verschiedenste Formgebungen zu.

 

Am häufigsten finden folgende Werkstoffe Verwendung:

 

Unlegiertes Kupfer

 

-   Cu - ETP (CW004A)     sauerstoffhaltiges Kupfer mit sehr hoher Leitfähigkeit

-   Cu - OF (CW008A)       reinstes Kupfer mit sehr hoher Leitfähigkeit

-   Cu - OFE (CW009A)    hochreines Kupfer mit sehr hoher Leitfähigkeit

 

 

Niedriglegiertes, aushärtbares Kupfer

 

-     CuCr1Zr (CW106C)     Kupfer mit hohen Festigkeitskennwerten bei ebenfalls hohen

Leitwerten

-     CuNi1Si (CW109C)     Kupfer mit hohen Festigkeitskennwerten bei mittleren Leitwerten.

 

Weitere Kupfersorten bzw. Legierungen können ebenfalls verarbeitet werden. Bitte kontaktieren Sie uns.

Beispiele: