Maschinenbau

 

Ihr Ansprechpartner:

Karl-Heinz Seifert

Bürgermeister-Ebert-Strasse 30-32
D 36124 Eichenzell
Telefon +49 (0) 6659 9609 40
Fax. +49 (0) 6659 9609 22


 

Gesenkschmiedeteile aus Kupfer-Zink- bzw. Kupfer-Aluminium-Legierungen sind gut umformbare Konstruktionswerkstoffe und eignen sich für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche wie:

 

Allg. Maschinen- und Anlagenbau                        Kälte- und Klimatechnik

Heizung- und Sanitärbereich                                 Fernmeldetechnik

Mess- und Regelungstechnik                               Feinwerktechnische und optische Industrie

Schlösser und Beschlagindustrie                        Schienen und Strassenverkehr

 

CuZn39Pb3 (CW614N) und CuZn40Pb2 (CW617N) sind die Werkstoffe, welche in den meisten Anwendungsfällen eingesetzt werden. Auch die sehr gute Zerspanbarkeit dieser Werkstoffe gewährleistet die individuelle Auslegung der Schmiedeteile.

Weitere Legierungen (z.B. mit höheren Festigkeitseigenschaften, Meerwasserbeständigkeit, Entzinkungsbeständigkeit etc.) können ebenfalls bearbeitet werden.

 

Auch für Leichtmetalle gibt es, nicht zuletzt wegen des geringeren Gewichtes bei gleichzeitig guten Festigkeitseigenschaften immer mehr Anwendungsfälle. Hier kommen verschiedene Aluminium-Knetlegierungen und Magnesiumlegierungen zum Einsatz.

 

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Beispiele: